Freitag, 28. November 2014

HAARIGE ANGELEGENHEIT oder FREUDENBRINGER

Mein Tochterkind hat eine ganze Kist Barbiesachen vererbt bekommen - von zwei Mädls, die sich selbstlos davon getrennt haben. Nur Geld zu geben war keine Option, also brauchte es eine  selbstgemachte Kleinigkeit. Das kostenlose Webband, dass ich von Lieblingstücke erhalten habe, wurde im Handumdrehen - sozusagen "kauffrisch" - gleich verarbeitet.




Benötigt wird: 1 Haarreifen, Webband, doppelseitiges Klebeband oder Stylfix, ein Feuerzeug und ein wenig Zeit (optional Kam Snap oder anderes Getüdl)

... und es war definitiv ein Freutag für die Mädl´s!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.