Sonntag, 30. August 2015

THIS IS NOT OK





Immer dieser Zeitdruck. Schnell, schnell - Doppelbelastung, Alltag, Kinder .... der Tag hat nur 24 Stunden. Täglich macht man Dinge, weil es schnell gehen muss. Da tut es schon gut, wenn man zum Innehalten gezwungen wird.

Gezwungen dazu hat mich Susanne von Mamimade mit ihrer Aktion "This is not OK". Ausgebeudete Näherinnen viel noch Kinder. Würden wir unsere Süßen arbeiten schicken oder selbst um wenige Euro im Monat auch nur einen Finger rühren.


Nein, das kann nicht sein. Schluss mit Billigware, die Berge von Wäsche durch tägliches mehrmaliges Umziehen produziert. Überquellende Kleiderkästen mit ein und dem selben "Fetzen" in verschiedenen Farben, weil sie so günstig waren.

Solidarität mit den Ärmsten der Armen zeigen und wirklich helfen, das ist der Weisheit Schluss. Das Geld was gespart wird, wenn man weniger kauft, dafür aber gezielt fair produzierte Ware, kann man einfach Spenden. Es gibt genug Projekte, die den Frauen helfen ihre Situation zu verbessern.





Sei auch du dabei - THIS IS NOT OK



Anekdote zum Schluss: Wie immer im Stress am letzten Drücker. Die Fotos um 19.30 bei letzten Sonnenstrahlen. Da will ich euch das Foto nicht vorenthalten - i´m loving it.



Legging: leni pepunktet "Leggings beinPunkt."
Shirt: pattydoo Damentop "Livia"
Tunika: Anleitung Tanja Schuster (Kreispulligruppe FB)
Wolle: Traumgarne "Zauberhafter Orient" 200g ca. 1000LM Nadelstärke 3
Schmuck: Schotterer (Bad Ischl; Goldschmied)

Weiterführende Links:

http://www.fairtradekleidung.org/
http://mami-made.blogspot.de/
http://www.mami-made.blogspot.de/2015/07/der-nahbloggerinnen-katalog-eine.html

(enthält Werbung)

Kommentare:

  1. Tolle Einstellung - Toller Beitrag - und natürlich ein toller Pulli.
    Die Bilder sind in der Abensonne ja richtig gut geworden.
    Vielen Dank fürs Verlinken auf meiner Blogparty
    LG - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Ich sag Danke für deine tolle Linkparty!

    AntwortenLöschen
  3. Das letzte Bild
    PFOAAAAAHHHHH!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank deiner! Wäre ich nicht gezwungen gewesen noch schnell Fotos zu machen, irgendwo im nirgendwo mit zwei Kindern die Spaß haben wollen .... Danke!

      Löschen
  4. Das letzte Bild ist wirklich der Waaahnsinn!

    AntwortenLöschen
  5. Fein ist es, dein Protestoutfit! Und das letzte Bild ist was für die Wohnzimmerwand!

    AntwortenLöschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.