Mittwoch, 10. Februar 2016

Nähhelferleins

Und wieder was umgesetzt. Mein Nähplatzerl wird jetzt schön langsam perfekt. Irgendwie brauch ich eine Wohlfühloase und nicht einen funktionellen Platz. Nach dem Bloggertreffen hat sich das eine oder andere Gutzi dazugesellt und mich begeistert. Jetzt bin ich fast zufrieden.

An einen der letzten Abende hab ich mal schnell was umgesetzt, was schon ewig herumliegt. Ich bin ja eine Faule und somit ist das Schnitt mit Nadeln anstecken nicht so mein Ding. Schon alleine die hohe Verletzungsgefahr - das Risiko kann ich nicht eingehen.



Also hab ich mir mir im Bauhaus, das ich des öfteren ungewollt am Heimweg von der Arbeit heimsuchen muss, weil mein Göga "noch schnell" was braucht, die dicksten und schwersten Muttern besorgt. Die habe ich mit meinen Wollresten verhübscht und jetzt bin ich ganz glücklich ... so wunderbar einfach geht mir das Stoff-zu-schneiden von der Hand ...




Wunderbare Idee sagt ihr - wie immer nicht meine, sonder abgeguckt von Pinterest.

verlinkt:
http://freutag.blogspot.de/
 http://nadel-und-faden.blogspot.com,
http://www.creadienstag.de/,
http://www.createinaustria.at/,

Kommentare:

  1. Whoo, das ist ja eine super Idee! Habe ich noch nie zuvor gesehen. Danke für den Tipp und das Verlinken!
    liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Ah - das klingt gut! Und mit der Wolle schauts auch gleich "nach was aus" :-).
    Ich glaub, die Idee muss ich dir klauen!
    LG. Tina

    AntwortenLöschen
  3. Solche Nähgewichte habe ich bislang nicht gesehen, aber hey, die sehen hübsch und fröhlich aus. Viel Vergnügen beim Benutzen.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. cool :) ich hab immer noch so nackerte große Scheiben zum Beschweren... eigentlich wollte ich die in Filz einpacken... Danke wieder fürs Erinnern ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen aber toll aus. Welchen Durchmesser haben sie denn? Die Idee mit dem Umwickeln ist echt klasse.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, du fragst Sachen. Ich hab einfach die Größten genommen. Möglich sind auch Beilagenscheiben 2x die Größten sind dann flacher.

      Löschen
  6. Wow! Wie cool!!!
    Hast du sie schon getestet? Funktioniert das gut?
    LG Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja funktiniert. Bis Dato hab ich sie "nackig" benutzt.

      Löschen
  7. Oh, ich glaub ich muss heut sowieso noch zum O...!
    Eine wirklich tolle Idee.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  8. So eine tolle Idee. Super. Da freue ich mich mit dir und bewundere die schönen Farben. Toll. Lg maika

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee, vielen Dank fürs teilen. Ich bin schon lange am Suchen nach etwas passendem. Und mit Deinen Farben machte das Nähen 3mal mehr Spaß.
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Schön ist es bei Dir. Ich habe mich gerade mal umgeschaut und komme jetzt öfter.
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.