Sonntag, 13. März 2016

7-Sachen-Sonntag

Heut war der Mädlstag dran. Ursprünglich hatten ich mit meiner Schwester geplant auf die Edelstoff zu gehen. Aber mit drei weiblichen Wesen im Alter von 4-7 erschien uns das als nicht sinnvoll. Also schwenkten wir um, und fuhren auf den Ostermarkt auf Schloss Hof.

Ein wunderbares Ambiente, wenn die Sonne scheint! Aber auch heute waren die Kinder begeistert und wir hantelten uns vom Essen zum Spielplatz zum Ponyreiten und zur Kutschenfahrt um am Rückweg aus dem Gelände wieder zu essen.

Zapfenstreich war dann um 19.30 in weniger als 3 Minuten - so schnell war das Sandmännchen noch nie. So und jetzt zeig ich euch den Tag in Bilder.



Frühstück muss sein!



Wäsche zusammenlegen - muss auch sein!



Das Schaukelschwein mit meinem Leben verteidigen, weil Tochterkind die Cousine holt.




Das Schaf streicheln und gleich anhäkeln wollen.



Das Tochterkind von einer halben Tonne Sand am Spielplatz befreien.



Dem Tochterkind das Ketchup und die Zuckerwatte aus dem Gesicht wischen, damit meine Schwester dieses geniale Bild machen kann.



Liebe geht durch den Magen - wenn der Mann kocht. Schmakofatz .....


Und jetzt todmüde ab in die Falle

eure Martina

verlinkt:
7-Sachen-Sonntag Grinsestern

1 Kommentar:

  1. Schloss Hof ist total schön :) super Foto vom Tochterkind :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.