Dienstag, 8. März 2016

Geplottet&Zugnäht ...

... so hat das Nähevent in Raasdorf vor zwei Wochen geheißen. Kleines feines Event erstmalig organisiert.




Ich war wirklich überrascht, erwartet man sich ja beim ersten Mal einige Pannen und ist großzügig. Bis auf Platzproblem war alles perfekt und ich freu mich schon auf ein Revival im nächsten Jahr.



Ich hab den Kurs von Ninal belegt und erstmalig Leder genäht. Leider war die Stunde wie im Flug vorbei, aber dank der guten schriftlichen Anleitung hab ich es dann zu hause fertig gemacht und bin ganz entzückt.



Einzig die Markierung für den Zipp habe ich vergessen anzuzeichnen und bin ein wenig zu weit nach links gerutscht. Was sich in der Form im Nachhinein als Glückstreffer herausgestellt hat. Perfekt für Schminksachen. Leider passt das jetzt nicht mehr so toll mit der Schrift zusammen. Rundherum genäht hab ich auf wienerisch "buglad" 3x - das gehört einfach zu mir. Ich mag das Perfekte nicht, obwohl es anders Perfekt ist, weil es eben nicht ordentlich ist oder so. Ich hör schon auf zu philosophieren .....

Schlussendlich für mich Perfekt. Ich liebe es einfach. Die Farbe, das Webband, der Schriftzug - so 100% ich. Und jetzt trau ich mich an weitere Lederware, mal schauen was mir so einfällt .....




verlinkt:
RUMS
Freutag
Handmade on Tuesday - HOT
Creadienstag
Creat in Austria





1 Kommentar:

  1. Sieht super aus, ich bin schon gespannt, was du noch so aus Leder zauberst! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.