Sonntag, 8. Mai 2016

Sonntagsbilder

Ich bin zurück! Zurück aus der steirischen Toskana aus dem Vulkanland. 4 Tage von der Schwiegermutter verwöhnen lassen kann was. Wir waren natürlich nicht untätig, haben wir doch voriges Jahr Generalsaniert und es ist noch eine Menge zu tun - vor allem unsere kleine Wohnung im Dach muss vorangetrieben werden.

Muttertag ist auch gut über die Bühne gegangen, obwohl mein Mann die Geschenke der Kinder in Wien vergessen hat. Somit musste er gestern leider ein paar Euro berappen und einkaufen gehen - das Tochterkind hat nicht locker gelassen.


Heute hat es ganz viele Streicheleinheiten für die Katzenmama gegeben. Brav hat sie endlich die Babys gebracht - vom Gegenübernachbarn, wo sie auf die Welt gekommen sind. 

Durch Zufall hab ich sie gesehen und sie vor dem Autotod gerettet, 
weil sie in ihrer Eile das Baby verloren hat. Schnell hab ich das Auto aufgehalten. 

Die Babys sind weiterhin verschollen dieses Mal in Schwimu´s Schuppen. 
Naja, beim nächsten Mal werde ich sie dann hoffentlich sehen.


Bevor der Bauer das Gras gemäht hat, haben das Tochterkind und ich die ganzen Pusteblumen genutzt 
und es schneien lassen. Super Lungentraining!


Während der Papa gekocht hat gab´s für mich Ripperln mit Kartoffeln, Nudeln, Kren, Spargel etc. 
Essen durfte ich nicht - Mama, wir haben das am Boden geschnitten!


Dann gab es mein Wunschessen - 
Schweinsmedaillons mit Bratkartoffeln, grünen Marchfeldspargel und Sauce Hollandaise


Das schöne Wetter haben wir dann noch mit einem Spaziergang an der Raab genutzt.


Das verlängernde Wochenende abschließend, haben wir noch den Spielplatz unsicher gemacht.


Dort bin ich sogar zum Häkeln gekommen, aber leider noch immer nicht fertig.

Dann ging es wieder heim nach Wien und endlich konnten mir die Kinder die Muttertagsgeschenke geben.

Für alle Mütter und die es noch werden wollen:

Danke Mama für mein Leben,
danke für die schöne Zeit.
Danke für dein warmes Lachen
und für deine Zärtlichkeit.

Du hast mir so viel gegeben,
deshalb sag ich herzlich heut:
"Danke Mama für mein Leben, 
danke für die schöne Zeit!"

Seid alle umarmt und genießt euer Leben ihr habt nur EINES!

lg Martina


verlinkt:















Kommentare:

  1. Ach, toll :) Bei dem Essen bekomm ich gleich Hunger ;)
    Jaja, Männer... aber süß dass deine Tochter nicht locker gelassen hat :)
    Schönen Muttertag noch,
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  2. ach toll...so fröhliche und bunte Fotos!
    LG susa ---hast ja so Recht, man muß jeden Moment geniessen

    AntwortenLöschen
  3. Da muss ich gleich gucken, WO du warst...
    Eine gute neue Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.