Dienstag, 31. Mai 2016

Summerbasic



Über Claudia und ihre Gruppe Wollsüchtig bin ich durch ein total geniales Tuch gefallen mit noch einem genialeren Farbverlauf. Leider Gottes hab ich mit diesem Bobbel meinen persönlichen Suizidlappen angenadelt, der wohl nicht so schnell fertig wird.



Aber ich hab ja noch andere Farbveräufe bestellt und vor allem dieser hat mich an Sommer/Sonne/Meer und Freiheit erinnert. Perfekt für laue Sommerabende zu weißter Hose und Leiberl oder weißem Kleid - egal, ich hatte gleich eine fixe Vorstellung.



Ursprünglich wollte ich das Tuch MILIAMO häkeln - ist wohl nichts geworden. Zumindest schaut es nicht so aus wie es soll. Aber Gott sei Dank ein Dreiecktuch. Die Form ist nicht so wichtig, weil mich dafür die Farbe entschädigt ...




Ich rieche förmlich die lauen Sommerabende mit Rotwein, Meer, Sand und dem GöGa an meiner Seite.





Plop Seifenblase zerplatzt ..... ich hab ja Kinder ....



Wolle: Wollie-Träumchen 3 fädig 150g ca 750 LL von Claudia Navratil
Anleitung: Was auch immer hier das Tuch Miliamo
NS: 3

enthält Werbung

Kommentare:

  1. oh ja... das plop. das kenn ich :-) aber was täten wir ohne sie?
    ein sehr schönes tuch und du hast mich ganz plakativ mitgerissen mit deinem traum. ich war da - mit meinem göga einen strand weiter, ich schwöre! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Tuch! Die Farbkombi gefällt mir sehr.
    LG Christine

    AntwortenLöschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.