Dienstag, 20. September 2016

My girl

Ich bin ja so verliebt in meine kleine Zwetschke - auch wenn ich sie manchmal durch Sonne und Mond schießen könnte. Aber ich darf mich nicht beschweren: ich war wahrscheinlich auch kein einfaches Kind und ich hab halt das Kind, das ich mit meiner Erziehung geprägt habe. Wenn ich es jetzt dann noch schaffe, sie gut zu begleiten und ihre Vorzüge positiv zu leben .... aber hola da gibt dann wer Gas.


Schon alleine die Fotos sagen mehr als 1000 Worte. Wenn Madam nicht will, dann fährt der Zug drüber.

Ich hab für Nicola-Bianca zur Probe gehäkelt und zwar den Poncho in Gr. 128. Irgendwie war ich gleich verliebt in das Muster. Was ich nicht bedacht hatte zählen, zählen und nochmals zählen. Keine Reihe ist wie die andere. Das war meine Challange. Ich hab sie gemeistert und bin total zufrieden.


Der Bobbel ist von Rappelbobbel 3fädig mit NS 3,5 gehäkelt. Er war ein Wunschbobbel, den Nicole super umgesetzt hat. 250 Maschen gemessen von Handgelenk zu Handgelenk habe ich angeschlagen. Schlussendlich habe ich dann 700 LM verhäkelt.


Meine Maus ist ganz begeistert. Und am Anfang der Fotoserie auch noch voll bei der Sache. Ihr seht selbst, wo dann die Laune umgeschlagen hat. Trotzdem süß die Fotos.


Die Anleitung gibt es derzeit als Aktion mit Garnperle kostenlos in einem CAL hier. Dann wird Sie käuflich zu erwerben sein. Wie das genau läuft lest am Besten in der Gruppe von 2auf3 nach. Dort werden auch geduldig von Nicola-Binaca alle Fragen beantwortet und viele Anleitungen sei es Deckerl, Tücher, Schals etc. finden gerade ihren Weg an die Öffentlichkeit. Unterstütz von einem bunten Haufen hilfsbereiter und lustiger Damen sind schon einige Anleitung online.



So und jetzt wieder einmal an die Nähmaschine, irgendwie kommt das gerade zu kurz. Aber mich freut es gar nicht das Nähzimmer aufzuräumen und in einem unordentlichen bekomme ich die Krise.

verlinkt:

1 Kommentar:

  1. Großartig, wie man durch die Fotos ihren Stimmungsumschwung nachvollziehen kann! Aus dem Leben gegriffen, wurde ich mal sagen. Irendwie würde ich's mal cool finden, auch von erwachsenen "Models" solche ungestellten Fotos zu sehen. Die muss es doch sicher auch geben, wenn eine Fotosession zu lang gedauert hat? :-) Und wieder mal toll, wie viel Zeit und Energie Du in die Häkelsache. Steckst - toll! LG Gabi

    AntwortenLöschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.