Sonntag, 25. September 2016

Sonntagsbilder

Wenn ich was konsequent im Moment durchziehe, dann die Sonntagsbilder. Die Woche ist so lala gewesen. Noch immer ein auf und ein ab der Gefühle, ob ich das Richtige mache. Die Entscheidung eigentlich schon getroffen und immer wieder der kleine Teufel auf meiner Schulter. Ich muss einfach viel aufgeben und zurück zum Anfang meiner Berufskarriere.

17 Jahre hinwerfen und nochmals den ganzen Wahnsinn durchstehen, um dort zu landen wo ich jetzt bin - die Maus im Speck. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt und wer weiß, was sich diesmal auftut, weil ich ja einiges anders machen werde. Also helfe ich dem nächsten Spital diätologisch aus den Kinderschuhen. Was soll´s, vielleicht ist das meine Lebensaufgabe und es gibt noch ein 3tes Mal.

Aber jetzt zu meinem heutigen Tag. In der Pfarre war Erntedankfest. Ich bin seit Jahren zuständig für den Kirchenschmuck. Heuer war ich besonders kreativ und somit gab´s einen Vintag Altar. Mit alten Töpfen, Milchkannen, Leiterwagen etc. - voll der Shabby chic. Aber davon kein Bild. Ich Schlumpf habe vergessen zu fotografieren, weil mich alle belagert haben, ob ich für die Erstkommunion die Tischmutter machen .... Next project. Genau dafür ändere ich meine berufliche Situation - ich will mehr für die Kinder da sein.

Aber jetzt meine 0/8/15 familytimefotos


In der Früh schnell die Sommerdeko weggeräumt!


Dann alle meine Zimmerpflanzen gegossen!
Das ist inzwischen eine zeitraubende Aktion inkl. brauner Blätter zupfen.


Mit dem Sohnemann das Leseblatt gelesen - das ist seine Heftmappe.


Das gewonnene Gemüsekistl heimgetragen.
Die nächste Woche wird vegan/vegetarisch!


Das Dirndl vom Tochterkind zur Wäsche gegeben.
Genäht hat es meine Mama.


Endlich Sohnemanns Bild aufgehängt.


Geschirrspüler ausgeräumt - bäh mag ich gar nicht.


Schlussendlich mit dem Tochterkind beim Duschen gepritschlt.

Habt noch einen schönen Sonntag

eure Martina

verlinkt:










1 Kommentar:

  1. Ein gemütlicher Sonntag - total schön! Ich mag besonders des Sohnemanns Bild. Das dürfte auch an meine Wand.
    Und danke für's Erinnern - ich muss die Blumen noch gießen!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.