Freitag, 2. September 2016

Verblüht


Ich bin ja kein Fan von Rosen in der Vase. Warum auch immer, sie gefallen mir am Rosenstrauch einfach besser.
Der Herbst zeigt jetzt schon deutliche Spuren. Im Garten herbstelt es schon oder er kündigt sich schon an.


Die Rosen bäumen sich nochmals auf und vereinzelt findet man noch Blüten. Was mich aber mehr fasziniert hat diese Woche sind die Fruchtstände. Die schauen dekorationstechnisch wunderbar aus. Damit das Ganze nicht ganz so fad ist, habe ich eine der letzten Blüte abgeschnitten. Ein richtiger Blickfang in der Ecke.







verlinkt:

Kommentare:

  1. Rosen gehen irgendwie immer. Selbst wenn sie zu Hagebutten geworden sind, strahlen sie noch.
    Hübsch sehen sie auch in deiner Vase aus.
    Liebe Wochenendgrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner zarter Farbklecks ist in deinem Pflanzeneckchen entstanden. Klasse Idee die Fruchtstände dazu zu dekorieren.
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine tolle Idee! Einfach Hagebutten in die Vase. Super!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.