Sonntag, 9. Oktober 2016

Sonntagsbilder

Die Zeit läuft und ich komme irgendwie nicht nach. Tausend Dinge sind zu erledigen, beruflich nehme ich mir die Arbeit mit nach Haus und ständig Termine in der Schule Hort. Am Donnerstag ist dann Begräbnis und spannend, wie unkooperativ die Menschen werden, wenn man von der Routine abweicht und sein Ding macht. Naja, egal, hält mich weiterhin nicht davon ab, meine Sache zu machen.


Hausübung mit dem Junior gemacht - mal ganz ohne Genörgel und tausend 


Kochen entspannt - Schweinsbratensaft.
Leider kein Geruch - der war herrlich.


Aus einer Rehrückenform vom Flohmarkt einen Sukkulentengarten gemacht.


Herbsdeko begutachtet - wird mal mehr, mal weniger.....


Ein wenig zusammengräumt.
War mein heuriges Muttertagsgeschenk für meine Mama.


Am Nachmittag dem GöGa im Garten geholfen.
Ich mag keine Hanschuhe. So muss ich die Konsequenzen tragen.

So das war es aus dem sonnigen und schönsten Randbezirk von Wien - aus dem 22ten.

Eine wunderbare Woche euch ALLEN!!!!

verlinkt:

1 Kommentar:

  1. Die Deko ist aber wirklich wundervoll und der Sukkulentengarten ein Traum.
    Tja, die Finger haben gelitten, kommt mir immer bekannt vor.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.