Freitag, 16. Juni 2017

Wenn dein Herz brennt vor Leidenschaft


Persönlich bin ich ja in einer Art Lebenskrise, die mich unerwartet getroffen hat. So quasi aus dem Nichts war ich über Nacht unsicher ob das was bis Dato ist und was geplant ist auch mein Weg sein soll. In den letzten Wochen hat sich herausgestellt, dass ich vieles nicht mehr aushalte. Weg vom Business, dass für mich nicht mehr erstrebenswert ist, und hin zum Sinn des Lebens.

Immer mehr merke ich, dass das was war gut war und richtig, aber es in der zweiten Lebenshälfte anders werden muss. Bloß WIE, das war in den letzten Wochen nicht ganz klar. Viele Angebote, viele Wege und ich Entscheidungsschwach.


Und dann kam die "Alles näht". Wow ich war geflasht, wie aufmerksam, achtsam und interessiert mir einige zugehorcht haben. Wie ich anderen zugehorcht habe und ganz viel aus den Gesprächen mitnehmen konnte. Wie sich mein Weg abzeichnete und die Umwege vorbei sein dürften.

Eine Frau will ich euch vorstellen, die ihr vielleicht kennt oder auch nicht, auf jeden Fall habe ich sie in der Realität kennen gelernt. Sie ist für mich eine der genialsten Köpfe, ganz Frau und in Ihrer Mitte - Sonia Höllerer.


Ich habe ihrem Workshop auf der Alles näht zum Thema "Mut" gelauscht. Viele waren wie ich fasziniert. Viele durfte ich dabei auf einer ganz persönlichen Ebene kennenlernen. Vieles wurde offen ausgesprochen und jeder wusste, es wird keinen Verrat geben. Alles bleibt in diesem kleinen eingeschworenen Kreis.

Ein Kreis aus 130 Nähver - rückten aus ganz Österreich. Sonia ist ein Paradiesvogel unter den ganzen Damen. Sie hat uns dort von Ihrer Leidenschaft erzählt und ich war baff. Wie sie aus dem Nichts eine Leidenschaft gemacht hat und ihr Herz dafür brennt. Wer wissen will, was so wunderbar ist, wird wohl zur nächsten Alles näht fahren müssen, ich verrate nichts.

Nur so viel sei gesagt, sie hat mir die Augen geöffnet, das Feuer wurde zur Glut aber es lodert nicht mehr. Ich war dabei es mir von anderen ausmachen zu lassen ohne es mir bewahren zu können. Dabei ist es ganz einfach - sanft anpusten. Selbstlos hat das Sonia mit ihrem Vortrag gemacht. Ein kleines Feuer gibt es wieder und ich bin brav dabei es zu einem riesigen, lodernden Feuer werden zu lassen.

Pina Colada

Aperol Spritzer

leckeres veganes Buffet mit Burger, Salat, Kuchen, Obst, Aufstrichen und weiß Gott noch was

Ich weiß, dass das was ich machen werde nicht leicht wird und mein Weltbild total auf den Kopf stellt, aber ich muss, es zieht mich magisch an wie das halt mit dem Feuer so ist. Und dann wird auch mein HERZ wieder vor LEIDENSCHAFT BRENNEN.

Ohne Worte ... Genießen und Schweigen ....

Noch jemand hat mich tief beeindruck - Bernadette, die man unter dem Label Kluntjebunt kennt. Sie designt für Lillestoff wunderbare Stoffe und ist der geniale Kopf hinter den Bildern, die ich liebe, weil Sie immer den richtigen Moment erwischt.

Ich danke allen die dabei waren -
es war mir ein Fest und ihr habt mich auf allen Ebenen und tief im Herzen berührt.

die Mädls von Create in Austria

Wer jetzt wissen will was die Alles näht ist, der schaut einfach hier hinein. Die wunderbare Sara von der Stoffprinzessin (ich würde sie wohl eher als die Kaiserin beschreiben) organisiert jedes Jahr in einer - verzeiht mir den Ausdruck, aber ich bin Wienerin - ur geilen Location ein Nähevent mit Workshops, ausgezeichnetem veganem Essen von Cositas Veganas, Stoffverkauf mit der Stoffprinzessin, dem Nähcenter, Ernas Enkelin und vielem mehr. Wer nicht dabei ist versäumt was .... was das ist, kommt einfach selber.

Obwohl ich werde in der nächsten Zeit immer wieder zu der Alles näht zurückkommen und in Erinnerungen schwelgen. Einerseits habe ich noch einen Workshop gemacht, den werde ich auch noch posten und natürlich Stoffe geshoppt sowie ein Ovi mir geleistet. Das alles gehört noch schriftlich unter die Leute gebracht.

Sara die Stoff(Prinzessin)Kaiserin

Schloss Neugebäude

Goodiebox

Workshop von Malala "Paper Piecing"

XOXO Martina

PS: Genäht habe ich auch - immerhin mehr als voriges Jahr, wo ich nur eine Naht am Leiberl meines Sohnes geschafft habe. Heuer habe ich ihm 2 Hosen gekürzt und eine für mich. Auch nicht wirklich viel.....

verlinkt: Freutag

Kommentare:

  1. Spannend, liebe Martina, was dich bewegt und angesprochen hat. Manchmal bedarf es des richtigen Menschen am richtigen Ort, der einen inspiriert, bewegt, begeistert - und tiefe Spuren hinterlässt, weil sie genau richtig fallen. Ich empfinde das gerade beim Lesen eines Buchs, aber eine persönliche Begegnung kann so viel mehr ausrichten. ich wünsche dir, dass du dein Feuer wieder durch sanftes Anpusten entfachen kannst und finde das einen tollen Ansatz. Auch bei mir ist gerade viel im Umbruch und im Neudenken und Anderswerdenwollen, insofern habe ich mich sehr angesprochen gefühlt. Gutes Gelingen also!
    LG. Susanne von nahtlust.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Zimmerkollegin, es hört sich sehr gut und sehr zuversichtlich an, was du hier schreibst. Nach dem, was du letztes Wochenende erzählt hast, freut mich das unheimlich. Der Workshop mit Sonia war so unglaublich gut, weil sie einen geschützten Ort und eine Zeit gegeben hat, über das nachzudenken, was man wirklich gut kann und gerne macht. Und die Zuversicht, dass man - wenn man das gefunden hat - auch damit erfolgreich sein kann. Offensichtlich hat sie bei Dir damit genau den Punkt getroffen, und ich bin schon mega-gespannt, wo Deine Reise hingehen wird, jetzt, wo Du offenbar ein neues Ziel gefunden hast!
    Meine Näh-Bilanz ist ähnlich schmal wie Deine (4 Gumminähte an einem Shirt und 4 Vögelchen), aber geplaudert und Ideen ausgetauscht und liebe alte Bekannte getroffen und geschmaust und die Zeit genossen habe ich ebenso sehr. (Nur auf die Stripper hätte ich persönlich verzichten können, aber wie wir wissen, sind die Geschmäcker ja verschieden.)
    Liebe Grüße, wir hören und sehen uns hoffentlich bald wieder,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe die Nähcommunity. Es tut so gut zu wissen, dass man nicht alleine ist. Und die Alles näht werde ich vielleicht auch mal machen ... bin halt eine Solo-Näherin!

    AntwortenLöschen
  4. oh. ohhh! das seh ich erst jetzt!!!! oh. ich freu mich so sehr über deine worte! ich kann es nicht erwarten, was du nächstes jahr erzählst, was alles so passiert ist. *pust* alles liebe, von herzen und DANKE!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups, ich bin ja voll anonym da. ich hab btw gesehen dass das mit verlinken nicht geklappt hat. probier es vielelicht mit: www.handgefertigt.net oder www.facebook.com/sonia.handgefertigt (ich sollt mich mal um soziale netzwerke kümmern, ich anti bloggerin. umarmung, sonia

      Löschen
    2. Erledigt ... Wunderschöne Fotos übrigens beim Einstieg ... Gruß und Kuss Martina

      Löschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.