Sonntag, 25. März 2018

Sonntagsbilder

Yeeeaaaahhhh - Martina alleine zu Hause. Party Baby, Party.

Schön wär`s. Am Freitag wollte ich mich vor dem Fortgehen nochmals kurz hinlegen .... durchgeschlafen. Die letzten zwei Tage habe ich geputzt weggeräumt, umgeräumt ... weiß ich was alles gemacht. Auf jedem Fall nicht meinen Hobbys nachgekommen oder einfach nur gecoucht. Was bin ich für ein Dussl ... oder?

Naja, dafür ist es wieder schön, der Osterhase ist voll vorbereitet und ich zufrieden.
 
Die Liebsten weilen in der schönen Steiermark bei der Schwimu und morgen beginnt eine mit vielen Terminen vollgestopfte Woche. Deshalb wird nach dem Poste einfach gecoucht.

Aber jetzt zu meinem Tag und dann ab damit zu Cherrys World - die vor kurzem den Sieben-Sachen-Sonntag erfolgreich reanimiert hat.

Den Anamnesebogen beim MRT ausgefüllt - ja die haben 365 Tage offen!
 
Das Sackerl mit den Bilder heimgetragen.

Blumen eingesetzt

Zwischendurch immer wieder meine Trinkfalsche mit Wasser befüllt

Wie sich das für eine Freizeitbäuerin gehört - arbeiten ohne Handschuhe

Dann doch den Nagellack entfernt
Damit wenigstens irgend etwas kreatives passiert an diesem Wochenende
 
Kommt gut durch die Woche
 
XOXO
 
Martina


Kommentare:

  1. Oh das kommt mir bekannt vor, ich plane dann zig dinge und am Ende mache ich Gammeln... lach.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. So Tage kenn ich. Man räumt und räumt und räumt und eigentlich sieht es am nächsten Tag eh wieder wie vorher aus. Und dann will man nur noch Ruhe, Ruhe, Ruhe. Ich gönn dir deinen familienfreien Tag! Gibt Motivation für das kommende Wochenende.

    AntwortenLöschen

Durch´s reden kommen die Leute zusammen! Ich liebe den Austausch und dein Kommentar.